07.06.2018 Spendenzertifikat erhalten

Geprüfte Transparanz

Spendenzertifikat erhalten

Übergabe des Spendenzertifikats durch Staatssekretär Stefan Zierke an Sebastian Link als Vertreter unserer STIFTUNG SYNANON

In einer feierlichen Veranstaltung am 7. Juni 2018 im Haus Lazarus Berlin wurde uns vom Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Spendenrat e.V. Wolfgang Stückemann, der Geschäftsführerin Daniela Geue und dem Parlamentarischen Staatssekretär Stefan Zierke das neue Spendenzertifikat überreicht.

tl_files/synanon/aktuelles/News/20180622_Spendenrat/180621_Spendenrat_2.jpg

Das neue Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V., bei dem wir seit vielen Jahren schon Mitglied sind, ist das einzige Prüfverfahren in Deutschland, bei dem Wirtschaftsprüfer die Qualitätskontrolle des Spendenzertifikats übernehmen. Nur Mitglieder des Deutschen Spendenrats e.V. können es erwerben.

tl_files/synanon/aktuelles/News/20180622_Spendenrat/180621_Spendenrat_3.jpg

Die für drei Jahre gültige Verleihung belegt, dass wir als gemeinnützigen Mitgliedsorganisation mit den uns anvertrauten Geldern verantwortungsvoll und transparent im Sinne der angegebenen Ziele und Regeln umgehen. Das Prüfungsverfahren für das Spendenzertifikat wird durch mindestens zwei unabhängige Wirtschaftsprüfungsinstitutionen durchgeführt. Die strengen Kriterien für die Vergabe des Spendenzertifikats orientieren sich dabei an den Grundsätzen und der Selbstverpflichtungserklärung des Deutschen Spendenrats e.V. Insbesondere muss ein klarer, aussagekräftiger, vollständiger und von einem Rechnungsprüfer geprüfter Finanzbericht, in der Regel ein Jahresabschluss vorliegen, welcher spätestens neun Monate nach Ablauf des Geschäftsjahres direkt bei dem jeweiligen Prüfungsinstitut einzureichen ist. Damit wird eine zweckgerichtete, wirtschaftliche und sparsame Mittelverwendung der Spenden- und Fördergelder sowie die Einhaltung der Grundsätze überprüft. So dürfen u.a. Provisionen und Erfolgsbeteiligungen für die Vermittlung von Spenden und anderen Zuwendungen nur unter Beachtung, besonderer, vom Deutschen Spendenrat festgelegten Regeln gewährt werden.

https://www.spendenrat.de/

Zurück