14.07.2016 Urkunde des Bezirks Lichtenberg von Berlin für beherzte Hilfe eines Synanon-Bewohners

Ausgezeichnet

Lebensretter

Dafür wurde er am 14. Juli 2016 von der Lichtenberger Bezirksbürgermeisterin  Birgit Monteiro ausgezeichnet. Die feierliche Überreichnung der Urkunde unter Verlesung des Polizeiberichtes fand im Rahmen einer BVV-Sitzung statt.

tl_files/synanon/aktuelles/News/14-07-2016/009_496.jpg

tl_files/synanon/aktuelles/News/14-07-2016/Urkunde.jpg

tl_files/synanon/aktuelles/News/14-07-2016/016_496.jpg

Thomas lebt seit mehreren Monaten in unserer Gemeinschaft. Er lebt gern in unserer Gemeinschaft und ist beliebt bei seinen Mitbewohnern. Die Tätigkeit im Zweckbetrieb Gartenbau macht dem 40-jährigen viel Freude.

tl_files/synanon/aktuelles/News/14-07-2016/IMG_2134_496.jpg

tl_files/synanon/aktuelles/News/14-07-2016/IMG_1442_496.jpg


Bericht in der --> "Berliner Morgenpost" vom 20.01.2016

Berichte dazu in unserem --> Youtube-Channel

Zurück